Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Herzlich Willkommen zu www.palaestinaonline.de

Ihre Registrierung ist erforderlich

Leider ist dieses Forum zurzeit deaktiviert

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 Palästinaonline-Forum
Seiten 1 | 2
triad Offline

Senior

Beiträge: 54

07.04.2002 10:58
#16 RE:wo sind die anderen? antworten
In Antwort auf:
aber sie haben nicht die Zivilisten als Ziel!

@michalive
Sehr naiv !
Du glaubst doch nicht im Ernst, das es nicht auch Ziel ist unter den Zivilisten ein wenig aufzuräumen. Das schüchtert ein und macht Angst. So sollte es zumindest sein. Das die Rechnung aber nicht aufgeht, zeigt die Geschichte immer wieder. Oder hat der Irak nach den verheerenden Bombenangriffen im Golfkrieg die Waffen gestreckt ? Nur ein Beispiel von vielen.
So ein Vorgehen wie jetzt in den besetzten Gebieten erinnert stark an "seek and destroy" der Amis in Vietnam. Da wurden auch nur Verstecke der Vietkong gesucht und ab und zu mal ein paar "Schlitzaugen" aus "Versehen" mit weggeblasen. Ich weiß jetzt werden wieder einige sagen, man kann das nicht vergleichen. Die Bilder und Berichte erinnern mich aber daran. Ich denke schon das es ein offenes Geheimnis der Armee ist, wie man in den besetzten Gebieten vorzugehen hat. Und warum sollte ein israelischer Soldat human mit einem Palästinenser umgehen, wenn er immer im Hinterkopf die Bilder von den Selbstmordanschlägen hat. Also ich bin mir sicher, das es zu Auswüchsen der Gewalt kommt und die sind der Armeeführung nicht unwillkommen aus oben genannten Gründen.

alpha Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 1.000

07.04.2002 12:13
#17 RE:wo sind die anderen? antworten
Hallo Mensch.....Da sind wir nun also genau an der Stelle wo die Irrtümer entstehen, denn ob Du es willst oder eben wie es bei Dir der Fall ist, nicht willst, auch dieser "Körper" war erst ein Baby, dann ein Kind, dann ein Halbwüchsiger und dann ein Mensch ohne Hoffnung.

Du siehst und dies ist nun ohne jeden Zweifel ein Fakt auch dies war trotz allem ein Mensch und wenn Du behaubten kannst, dass ein solcher kein Mensch sei, so ist dies ein Nachweis für Dein Mangel an Analytischem objektiven denken, was jedoch eine Voraussetzung ist, wenn man einen echten Dialog führen will. Ist diese Voraussetzung nicht vorhanden, ist der Dialog tot, denn wenn alles sehen können dass ein Mensch - egal was es auch sein möge - etwas tut und einer behaubtet dies war- ist kein Mensch, so akzeptiert er nicht einmal das Minimum für einen Dialog, nämlich, das offensichtlichste der sichtbare Fakt!!!!

Für mich hat jeder Körper eine Seele und neben Pflichten auch Rechte! Ja der Begriff "Knallkörper" ist eines Menschen unwürdig. Ich hätte wohl genug von deinem Gedankengut gelesen um Dir ebenfalls einen entsprechenden "Titel" geben zu können, aber ich habe Niveau und suche Ursachen um die Auswirkungen angehen zu können um dem Frieden "behilflich" sein zu können, denn nur Friede nutzt allen...aber natürlich nur wenn man dies auch möchte??!!
Ich bin von Dir sehr entäuscht und hoffe, dass Du eines Tages doch noch etwas dazu lernen kannst. MfG
alpha

Seiten 1 | 2
 Sprung  
*********************************************************************************************************** Neue Benutzer werden erst nach Mail-Bestätigung frei geschaltet
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen