Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Herzlich Willkommen zu www.palaestinaonline.de

Ihre Registrierung ist erforderlich

Leider ist dieses Forum zurzeit deaktiviert

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Palästinaonline-Forum
Michalive ( Gast )
Beiträge:

06.04.2002 01:18
Israel tötet Zivilisten... antworten
...sagen die einen und für die anderen sind es legitime Ziele!


In Antwort auf:
Israelis töten militante Palästinenserführer

Israelische Soldaten haben im Westjordanland mehrere Hamas-Kämpfer aufgespürt. Sechs der militanten Palästinenser kamen dabei ums Leben. Unter den Getöteten sollen auch zwei Führungsmitglieder sein.

Jerusalem - Bei den getöteten Palästinenserführern handelt es sich angeblich um Keis Odwan, den Chef des militärischen Flügels der Hamas im Norden des Westjordanlandes, und um Nasser Awais, den Führer der Al-Aksa-Brigaden in derselben Region.
Die Soldaten spürten Odwan nach Angaben des israelischen Fernsehens in einem Versteck in Tubas im Westjordanland auf. Dabei seien Odwan und fünf weitere Hamas-Kämpfer getötet worden. Palästinensische Kreise bestätigten, dass sechs Hamas-Mitglieder getötet wurden, darunter Odwan.

Awais wurde nach Angaben eines Sprechers der Al-Aksa-Brigaden in Nablus bei einem Feuergefecht mit israelischen Soldaten getötet. Er soll für einen der Selbstmordanschläge während des Passah-Festes in Israel verantwortlich gewesen sein, bei dem 26 Menschen getötet wurden.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,190594,00.html


palaestinaonline Offline

Webmaster


Beiträge: 1.723

06.04.2002 01:28
#2 RE:Israel tötet Zivilisten... antworten
Dieses sehr schreckliche Bild von einem palästinensischen Kind aus Hebron zeigt, dass Israel wirklich keine Zivilisten tötet!!
Dieses Bild wurde heute auch im deutschen Fernsehen gezeigt! Also nicht erfunden!
Die Medien verblenden einfach!



Michalive ( Gast )
Beiträge:

06.04.2002 01:53
#3 RE:Israel tötet Zivilisten... antworten
Ich habe nie behauptet das es keine zivilen Opfer gibt!
Nur im Verhältnis zu dem was Israel vor hat und aufgrund der
Tatsache wer es hätte verhindern können wenn er den Terror bekämpft hätte...

Israel hat und macht Fehler das steht ausser Frage aber zu diesem Konflikt
gehören 2!!! Die israelische Seite und die arabische/palästinensische Seite!

Und beide schenken sich nichts!

Und das Anerkennen dieses Umstand vermisse ich hier sehr deutlich!

Zu Deinem obigen Bild nachfolgender Link, ich hoffe wirklich das Du ihn Dir durchliest

http://www.nahost-politik.de/terror/kinder.htm

palaestinaonline Offline

Webmaster


Beiträge: 1.723

06.04.2002 02:00
#4 RE:Israel tötet Zivilisten... antworten
Vergiss bitte nicht, dass Israel eine Besatzung in den palästinensischen Gebieten ist! Du hast wahrscheinlich diesen Film von Amira Hass auf WDR gar nicht gesehen! Der Film ist zu empfehlen, da eine israelische Journalistin für die Rechte der Palästinenser kämpft! Aber manche wollen leider die Wahrheit nicht sehen!! Gute Nacht

Michalive ( Gast )
Beiträge:

06.04.2002 02:05
#5 RE:Israel tötet Zivilisten... antworten
>Vergiss bitte nicht, dass Israel eine Besatzung in den palästinensischen Gebieten ist! Du hast >wahrscheinlich diesen Film von Amira Hass auf WDR gar nicht gesehen! Der Film ist zu empfehlen, da >eine israelische Journalistin für die Rechte der Palästinenser kämpft! Aber manche wollen leider >die Wahrheit nicht sehen!! Gute Nacht

Dieser Film wurde schon einmal im Ausslandsjournal gezeigt und dort habe ich ihn gesehen!

Ja, Israel ist eine Besatzungsmacht aber das gibt den Palästinensichen Terrorkommandos nicht
das Recht zivile Ziele anzugreifen! Greifen sie Besatzungstruppen oder die Verwaltung kein Thema,
das ist ihr gutes Recht! Aber nicht zivile Ziele!

Und... die Besetzung der Westbank ist Folge des 6-Tage-Kriegs von 1967!

Israel hat Jordanien, das die Gebiete damals besetzt hielt, eindringlich gebeten sich aus dem Konflikt mit Ägypten und Syrien rauszuhalten! Aufgrund einer Falschmeldung eines ägyptischen Offiziers an das arabische Oberkommando in Jordanien, die israelische Luftwaffe sei vernichtend geschlagen und die ägyptischen Panzer würden die Grenze überqueren, dachten die Jordanier die Bitte der Israelis wäre nur ein Bluff und griffen Israel an!

Die Folgen sind bekannt...



Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

06.04.2002 11:39
#6 RE:Israel tötet Zivilisten...und töten Gerichtsverfahren anebliche "Terroristen" antworten
Was für einen Scheiss redest du da Michalive?
Wo steht geschrieben, dass man schnell einen Menschen schnell erschiesst weil man denkt es sei der militärische Topterrorist!
Was für Barbaren sind die Israelis?
Schon mal was gehört vom Rechtsstaat? Auch ein Hamas-Aktivist ist ein Israeli und ihm steht ein faires Prozzedere.
Man stelle sich vor in Europa, würde man angebliche Terroristen durch die Polizei erschiessen lassen!
Israel ist ein Volk von Barbaren! Menrechtsverletzungen werden in Israel als Hobby bezeichnet!

Michalive ( Gast )
Beiträge:

06.04.2002 12:52
#7 RE:Israel tötet Zivilisten...und töten Gerichtsverfahren anebliche "Terroristen" antworten
Der israelischen Polizei war und ist es nicht möglich
Terroristen einfach so zu verhaften!

Arfat wurde mehrfach gebeten diese Terrorführer zu verhaften
er tat es nicht!

Also bleibt nicht anderes übrig diese zu töten!

Auch in Deutschland ist diese erlaubt... finaler Rettungsschuss und rechtfertigender Notstand!

Aber es ist interessant das Du Mitleid mit Typen hast die kein Problem haben Frauen, Kinder und Babies in die Luft zu sprengen, wie in Jerusalem zum Beispiel geschehen!


>Auch ein Hamas-Aktivist ist ein Israeli und ihm steht ein faires Prozzedere.

Wo ist Dein Protest wenn pal. Kollaborateuere getötet werden?

Die Hetze gegen Israel ist doch in vielen Teilen wirklich erbärmlich...

palaestinaonline Offline

Webmaster


Beiträge: 1.723

06.04.2002 13:02
#8 RE:Israel tötet Zivilisten... antworten
Bekämpfung der Besatzung ist ein international erkanntes Recht! Die Palästinenser haben keine andere Wahl. Sie stehen allein da und müssen ihre Freiheit und ihre Rechte erkämpfen. Israel tötet Menschen unter dem Schleier“ Kampf gegen den Terror“ Israel wird von Terroristen, Verbrecher und Fanatiker regiert!
Hamas und Jehad waren nicht gegen den Frieden mit Israel aber gegen das Oslo-Abkommen. Das Oslo-Abkommen ist eine Miesere für das gesamte palästinensische Volk aber trotzdem stand das Volk hinter Arafat und die Menschen wollten Frieden, obwohl dieses Abkommen in keiner weise große Vorteile für die Palästinenser bringen würde. In diesem Abkommen wurde nur über Zonen und kleine Stückchen Land gesprochen und nicht über die Schlüsselfragen dieses Konfliktes und die Grenze eines palästinensischen Staates. Die Zuspitzung dieses Konfliktes war schon vorprogrammiert und war nur eine Frage der Zeit und diese Zeit ist jetzt gekommen! Arafat hatte keine Möglichkeiten, sich durch zu setzen und wir standen allein da. Wir sind der schwächere Gegner. Es wurde nicht verhandelt, es wurden nur Bedingungen und Forderung von Israel an die Palästinenser gestellt. Wir hatten damals keine andere Wahl und es müsste ein Lösung her. Diese Lösung wurde einfach auf den Tisch gebracht und Arafat musste nur unterzeichen. Die schwache Position der Palästinenser, der arabischen Welt und die blinde Unterstützung Israels von der westlichen Welt hat uns in diese Lage gebracht!

Aber die Palästinenser hatten einfach die Hoffnung, dass irgendwann Frieden kommen wird. Man hat gehofft, dass diese Menschen ihre beraubte Freiheit und Rechte wieder bekommen werden!
Das Oslo-Abkommen hat mit Sicherheit nur 1% Vorteile für die Palästinenser und 99% für Israel. Dieses Friedensabkommen wurde nicht nur von den Palästinenser so kritisch gesehen sondern auch von anderen Menschen in der westlichen Welt. Dr. Ludwig Watzal ist ein deutscher Journalist, der Bücher über den Frieden zwischen Palästina und Israel geschrieben hat. Er hat das Oslo-Abkommen als kein Frieden gesehen und gut begründet. Das Buch von ihm ist empfehlenswert. Das Buch heißt "Frieden ohne Gerechtigkeit" Ein sehr kritisches Buch auch gegenüber Arafat! http://www.ludwig-watzal.de/
Aber ich sage trotz allem, dass wir Palästinenser Frieden wollen und an den Frieden festhalten werden. Wir wollen einen gerechten Frieden, der Gerechtigkeit und Sicherheit für alle Menschen in den Nahosten mit sich bringt! Ein Frieden ohne Besatzung, ohne Siedlungen ohne Beraubung aller unseren Rechte in einem demokratischen Palästina!!


alpha Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 1.000

06.04.2002 13:20
#9 RE:Israel tötet Zivilisten...und töten Gerichtsverfahren anebliche "Terroristen" antworten
Hallo Jose und Michalvie,

Mann sollte sich in einem Dialog stets darum bemühen, dass man einander so versteht wie es gemeint ist, weshalb auch ein gepflegter Sprachschatz nicht falsch wäre. Ich persönlich habe es noch nie erlebt, dass es bewaffnette konflikte gab, bei denen die zivile Bevölkerung nicht am meisten Leid übernehmen musste und dies ungefragt!!!! Es gibt keine auseinandersetzung mit Waffen in dem es keine unschuldigen trifft, wer etwas anderes glaubt ist doch ziemlich naiv.

Es bringt niemanden etwas, wenn man sich gegenseitig die Schuld zuschiebt. Im Gegenteil, es ist eine verschleuderung von wichtigen Kräften, welche man für den Frieden einsetzen könnte und gegenseitige Schuldzuweisungen bringen ausser dem schüren von Wut, die leicht in Zorn übergehen kann und vom Zorn zu Hass- und somit zur Eskalation ist es dann nicht mehr sehr weit. Bitte denkt, handelt und schreibt mit gegenseitigem Respekt und Tollerantz!!!

Es braucht beide Seiten, aber gegenwärtig muss Israel erst mal - unabhängig von allem anderen - seine Truppen zurückziehen und die Verfolgungen- Verschlepungen- und Tötungen einstellen. Das Volk von Israel sollte sich nun endlich von Scharon als "Führer" trennen, um den Weg des Friedens ebnen zu können.
alpha

Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

06.04.2002 16:25
#10 @michailive Nachdem Motto zuerst Schissen und dann fragen! antworten
Die Lügen der Israelist habe ich satt. Dass mit dem Terrorismus geht mir elend auf die Nerven!
Sag mal bist du geistekrank? Was redest du mit dem finalen Todesschuss?
Gezielte Morde sind dies einmal mit Apache-Helikopter oder ein Schuss von nächster Nähe auf die Schläfe. Heisst dies finalen Todesschuss? Ich glaube du träumst.
Oder genau die psychopathische Haltung der Amis! Es könnte Bin Laden deshalb bomben wir und töten 3 000 bis 5000 Afghanen, die nichts dafür können das Bin Laden irgendwo ist. Das ist Selbstverteidigung!
Deine und die Logik der israelischen Massenmörder heisst:
" Zuerst schiessen und dann fragen!"
Und ich sage dir was ich habe absolut Verständnis für die Attentate! Das ist legitime Selbstverteigung gegen eine Besatzungmacht! Die Israelis haben dies auch gemacht als sie noch ein Haufen Terroristen waren!
Abgesehen davon würde sich niemand in die Luft jagen, wenn die Israelis endlich menschlich wären und sich aus Palästina zurückziehen würden!
Ich platze vor Wut! Die Israelis spielen mit der Welt!
Sie wollen und werden nie im Leben den Staat Palästina anerkennen! Der 11. September wird dann weiter gehen!

 Sprung  
*********************************************************************************************************** Neue Benutzer werden erst nach Mail-Bestätigung frei geschaltet
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen