Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Herzlich Willkommen zu www.palaestinaonline.de

Ihre Registrierung ist erforderlich

Leider ist dieses Forum zurzeit deaktiviert

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 905 mal aufgerufen
 Palästinaonline-Forum
Seiten 1 | 2
RobbiP. Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 2.070

22.04.2002 22:33
Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Friedens Thread geschlossen
Liebe Freunde,

In diesem Thread geht es ausnahmsweise nicht um den Nahost-Konflikt, sondern um einen ganz anderen Konflikt.

es ist sicher schon dem einen oder anderen aufgefallen, dass ein gewisser User mit dem Namen „Jose“ in etlichen Beiträgen meint, meine Gedanken zu kennen. Er verfährt dabei in einer Art und Weise, die ich nicht weiter akzeptieren kann. Dass es sich bei seinen Äußerungen um falsche Aussagen handelt, möchte ich in diesem Thread zeigen. Ich habe ein paar Beispiele aus den letzten 2 Tagen seiner Aussagen mit Threadname und Datum kopiert und mit meinen eigenen Aussagen in anderen Themen gegenübergestellt. Somit sind alle Aussagen überprüfbar. Ich möchte nicht gegen Jose hetzen oder ihn gar ins schlechte Licht stellen, sondern es geht mir um ein paar Klarstellungen.

-----
Anspielungen und Aussagen von Jose:

Luftaufnahmen von Jenin

22.04.: In Wirklichkeit werden bis zu 13 500 Menschen vermisst!
Robbi P wird wieder behaupten alles nur gefälschte Zahlen man nehme die aus der israelischen Regierung zuständig ist der Mossad.

Schalom, es wird albern!

22.04. – 18:15: Bevor sich RobbiP meldet werde ich seine Antwort gleich vorweg schreiben:
Das ist alles nur eine Fatahmorgana! Es ist nicht sicher, dass Peres dies so gemeint hat. Die EU ist schlecht informiert, man müsse RobbiP fragen um nicht so kritisch mit Israel zu sein.
RobbiP weiss alles besser und sieht sogar eine Verschwörung gegen Israel.

Israel weist UNO-Sonderbeauftragten aus Israel

21.04.: Ich mache jede Wette, dass bald RobbiP alles verharmlost und sogar Israel als Vorbild in Sachen Demokratie sieht!
Robbi P weicht immer aus und übersieht, dass die Israelis hier eine Apartheid-Politik betreiben!

Als Gegenüberstellung ein paar Einträge von mir:

Einige Bilder der barbarischen Angriffe auf Dschinin

20.04.: Ich habe den Eintrag nicht gelesen, in dem behauptet wird, dass es 13.000 Tote gegeben haben soll, in den Medien spricht man von ca. 13.000 vermissten.

21.04.: Ich begreife nicht, dass man sich nach soviel Leid nicht einig werden kann. Selbstverständlich muß man bei den Vermittlungen die Rechte der Palästinenser mit berücksichtigen und nicht nur Israel Vorteile gewähren.

Demonstrationen in Berlin

21.04.: Man nennt sie auch die "schwingende Holocaust-Keule", die ich genauso nicht gutheißen kann wie Du.
18.04.: Ist also lächerlich, dass ich z. B. um die palästinensischen Kinder weine, die Massaker und das Vorgehen der israelischen Politik verurteile - sehr interessant.

Klarstellung 2) zum Vorwurf des Antisemitismus

9.4.: Genau um das geht es mir Jose. Diesen Hass versuchen, gemeinsam zu überwinden gegen diese Macht. Zusammen Hand in Hand, Christen mit Juden, Moslems mit Christen, Juden mit Moslems und natürlich andere Religionsangehörige zusammen mit dem gleichen Ziel: Den sofortigen Stopp der üblen Besatzungsmacht und somit den Weg zum Frieden miteinander ebnen. Gemeinsamkeit macht stark.

Israelischer Terror und Kriegsverbrechen gehen weiter

7.4.: Wie soll man dazu noch reagieren ausser mit Verachtung. Weiter demonstrieren? Unterschriften sammeln an die israelische Botschaft? Ich hoffe, dass jeder dieser Verbrecher eines Tages vor Gericht steht.

Was kann man von einem Volk von 85% Analphabethen erwarten?

5.4.: Für mich ist das ganze nicht begreiflich. Warum werden solche Sachen nicht richtig bekanntgegeben, was veranlasst Israel zu solchen barbarischen Aktionen?

Ich versuche meist, neutral zu bleiben und beide Seiten, auch die israelische zu überdenken und zu hinterfragen und lasse auch sog. "pro-isralische" Argumente in die Diskussion mit einfließen. Das bedeutet für mich weder Hetze gegen Palästinenser, noch dass ich mich grundlegend auf eine Seite stelle. Ich hoffe, das ist für alle akzeptabel.

Ich bitte alle, Äußerungen in obengenannter Form, genauso wie Beleidigungen zu unterbinden. Wir wollen hier weiter eine friedliche Diskussion. Wir können sehr viel erreichen, indem wir voneinander lernen und unsere Einstellungen eventuell an die gegebene Situation im Nahen Osten anpassen.

Auch Jose möchte ich höflich darum bitten, sein häßliches Bild über mich zu überdenken und in Zukunft seine Beiträge entsprechend abzufassen. Desweiteren verlange ich einen entsprechenden Dialog mit ihm gegenüber unserem User "Alpha", den er auch schon massiv angriff.

Freundliche Grüße an alle

Robbi


Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

23.04.2002 16:32
#2 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Friedens Thread geschlossen
Du bist aber ne Heulsuse!
Verstehst du keinen Spass und Provokation?
Ich verstehe in Deutschland hat man das offene diskutieren sowieso verlernt!
Dort hat der Bürger sowieso nichts zu sagen.
Wie Schroeder nach der gewonnen Wahlen sagte:" Wir haben einen Blankoscheck der Bevölkerung erhalten!"
Das sagt alles! Direkte Demokratie hat in Deutschland keine Chace und deshalb verstehe ich deine Empfindlichkeit.
Du erträgst keine Kritik.
Hier sind wir gewöhnt zu debattieren. Die Schweiz ist vorbildlich in Sachen Demokratie. Ihr Deutschen könnt nur davon träumen!
Hier wird auch offen und ehrlich Israel kritisiert.
In Deutschland würde Spiegelt und Friedman ausrasten und die Antisemitismuskeule schwingen!

Surak ( Gast )
Beiträge:

23.04.2002 16:52
#3 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
In Antwort auf:
Du bist aber ne Heulsuse!
Verstehst du keinen Spass und Provokation?

Diese bemerkungen sind absolut lächerlich und haben absoult nichts mit Diskussionskultur zu tun. Auch du hast die Möglichkeit Smileys und Emoticons zu verwenden um uns deine Stimmung nöherzubringen.
In Antwort auf:
Ich verstehe in Deutschland hat man das offene diskutieren sowieso verlernt!
Dort hat der Bürger sowieso nichts zu sagen.

Faszienierende Ansicht. Erst beleidigst du RobbiP. kräftig und setzt seinen Namen dermassen in einen Threattite, dass er als Lügner bezeichnet wird und dann sprichst du allen Deutschen die Diskussionskultur ab.
Nicht nur dass, du gehst ja nicht einmal auf RobbiPs Vorwürfe ein, sondern versuchsts sie zu umgehen, indem du ihn als Heulsuse beschimpfst. Ich frag mich, ob du dich noch selber ernstnihmst Jose.
Ich muss dich bitten, den Kleinkrieg gegen RobbiP. einzustellen und anzufangen vernünftig zu argumentieren und mit deinen Verallgemeinerunge aufzuhören.
Leben Sie lange und in Frieden!

Jessi Offline

Mitglied


Beiträge: 21

23.04.2002 17:03
#4 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Friedens Thread geschlossen
In Deutschland hat der Bürger nix zu sagen? Komisch, warum dann immer dieser Kampf um die Wählerstimmen... Warum die Rechtfertigungen der Politiker im TV? Ok, bei uns gibt es fast keine Volksabstimmungen, aber das kann ja auch noch werden...

alpha Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 1.000

23.04.2002 17:15
#5 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
Bitte ärgert euch nicht, denn es gibt wirklich Menschen, bei denen man sich sagen sollte: "Herr vergib ihnen denn sie Wissen nicht was sie Tun".
Da ich Schweizer bin, möchte ich anmerken, dass die Meinung von Jose im Bezug auf die Schweiz und Deutschland, die Meinung von Jose ist!
MfG
alpha

RobbiP. Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 2.070

23.04.2002 17:48
#6 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
Danke Surak und die anderen,

was Jose unter Spaß versteht, hat er heute wieder deutlich gemacht. Nachdem ich eine höfliche Anfrage stellte, ob es denn unbedingt notwendig sei, für jeden gefundenen Artikel einen neuen Thread zu erstellen, was nicht gerade die Übersichtlichkeit im Forum verbessert, erhielt ich folgende Antwort:

---gelöscht----




Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

23.04.2002 18:21
#7 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
"Danke Surak und die anderen, "
Oh, fühlst du dich wieder besser?
Ja, dann bin ich wieder beruhigt.
Ich bekomme auch Bewunderung, nicht nur Kritik.
Nighardy oder auch Naél hat mich gebeten weiter zu schreiben.
Jetzt hast du Trost von Surak und Alpha bekommen und jetzt wird weiter gekämpft!
Jetzt erst recht! Das kann ich Dir ins Ohr flüstern!
Ich werde auf deine Fragen an mich nicht eingehen.
Scheibe nur meine Meinung und gehe nicht nochmal auf deine Falle! Erisko habt ihr fertig gemacht. Mit mir habt ihr Pecht, denn ich bin hart in nehmen!
Mein spanisches Temperament ist gefürchtet!
Wehe wenn der Stier losgelassen wird!
RobbiP ist eine Heulsuse und lächzt sein Wunden, wenn man seine Antworten im Sinne der Israelis im voraus schreibt.

Surak ( Gast )
Beiträge:

23.04.2002 18:39
#8 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
In Antwort auf:
Jetzt hast du Trost von Surak und Alpha bekommen und jetzt wird weiter gekämpft!
Jetzt erst recht! Das kann ich Dir ins Ohr flüstern!

Dies hier ist kein Kampf sondern ein Diskussionsforum. Anders als in der Leibe und im Krieg ist hier nicht alles erlaubt.Ich empfehle dir einmal die Netikette durchzlessen und sie danach zu befolgen.
In Antwort auf:
Ich werde auf deine Fragen an mich nicht eingehen.

Auf die Fragen und Argumente anderer einzugehen ist neben gegenseitigem Respekt die Basis einer jeglichen Diskussion. Mit dem obigen Satz hast du angedeutet, dass du nicht bereit bist diese Basis zu respektieren.
In Antwort auf:
Mein spanisches Temperament ist gefürchtet!
Wehe wenn der Stier losgelassen wird!

Überlegen wir warum dein Temperament so gefürchtet ist:
Wenn ein wilder losgelassen wird, hat dies verschiedene Konsequenzen:
Unüberlegte Zerstörungen, Angriffe auf alles, was in der Nähe ist, wilde Gedankenlosigkeit und eine Aggression die gegen alles gerichtet ist, was im Weg steht. Der Vergleich stimmt, den du bist eindeutig ein Brachialrethoriker.
In Antwort auf:
RobbiP ist eine Heulsuse und lächzt sein Wunden, wenn man seine Antworten im Sinne der Israelis im voraus schreibt.

Wunden lächzen? Faszieniernd! Das was du Antworten im voraus schreiben nennst, nenne ich wilde Spekulationen. Mit deinen Provokationen lenkst du nur von nichtvorhandenen und nicht stichhaltigen Argumenten ab.

Ich bitte dich nocheinmal den kleinkrieg gegen RobbiP. zu beenden. Kleinkriege zwischen Usern sind der Diskussion nicht dienlich.


Lebe lange und in Frieden!

RobbiP. Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 2.070

23.04.2002 19:30
#9 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen


Jose, niemand will hier irgendjemand fertig machen. Auch ich Dich nicht. Ich versuchte nur ein paar falsche Behauptungen gegen mich klarzustellen und habe Dich gebeten, Dir ein anderes Bild von mir zu machen anhand meiner gezeigten Einträge. Als Gegenreaktion zeigst Du weiter nur Hass, nichts weiter.

Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

23.04.2002 19:56
#10 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
Jetzt reg dich ab Mann. Ich betreibe keine Hetze gegen dich.
Es mach mich einfach wütend, wenn man schonend mit den Israelis vorgeht.
He, Mann hast du noch nicht begriffen was hier eigetlich vorgeht!
Wir sollten aufhören uns ständig gegenseitig anzuschwerzen!
Jeden Tag sterben Menschen in Palästina auf Grund dieses Bastards Namens Sharon!
Ich habe sogar Informantionen wonach Sharon mit der CIA diese Aktionen geplant hat!
Weiss du mir kommt die Galle hoch, wenn ich höre dass die Israelis gezielt einen MENSCHEN LIQUIDIERT HABEN!
Und alle schweigen! Es ist nur Terrorismus, wenn man sich in die Luft jagt.
Da platz ich einfach dieser einäugigen Betrachtung.
Ich sage es nochmal jede Art von Gewalt in UNERHÖRT!
Die Israelis haben sich zurück zu ziehen und den Palästinenser die Souverenität zu garantieren.
Dazu kommen Wiedergutmachung, usw.!
Wenn nichts passiert, werden wir Zeugen eines schlimmeren Genozid als in Srebenica!
Also ich provoziere dich nicht mehr und da lässt mich in Ruhe ohne persöhnlich zu werden! O.K.?
Ich meine du hast auch ein Thread eröffnet mit meinen Vornamen. Hat auch nichts mit Palästina zu tun!

RobbiP. Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 2.070

23.04.2002 21:06
#11 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
@ Jose:
In Antwort auf:
Es mach mich einfach wütend, wenn man schonend mit den Israelis vorgeht.

Mich macht es wütend, wenn man alle in einen Topf wirft. Einer meiner Freunde war auch "Israeli" und hatte genauso die israelische Regierung kritisiert, wie viele andere Israelis. Er lebt nicht mehr, kannst Dir ja denken, warum. Und trotzdem hasse ich keinen einzigen Palästinenser und bin umsomehr für einen souveränen Palästinenserstaat und Abzug der isr. Truppen.

In Antwort auf:
Also ich provoziere dich nicht mehr und da lässt mich in Ruhe ohne persöhnlich zu werden! O.K.?

Du hast mich nicht nur provoziert, sondern falsche Aussagen über mich geschrieben. Siehe ähnliche Äußerungen wie im vorigen Zitat. Und wer wurde denn zuerst persönlich?
In Antwort auf:
Ich meine du hast auch ein Thread eröffnet mit meinen Vornamen.

Nur mit einem kleinen Unterschied (siehe oben), Zitat von mir: "Ich möchte nicht gegen Jose hetzen oder ihn gar ins schlechte Licht stellen"

Das sind eben unsere feinen Unterschiede in Bezug auf Mentalität.

Friede mit Dir und öffne Dein Herz - ich weiß, dass Du eins hast!



Jose Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 275

23.04.2002 21:57
#12 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
@RobbiP
Surak hat uns angesteckt. Jetzt wissen wir was dich von mir aufregt und weiss was dich in Rage bringt.
Es ist schwierig bei dieser Situation rational zu bleiben.
Ich gebe es zu ich habe und das merkt jeder mit den Orthoxen Juden so meine Mühe.
Also Fried sei mit Dir.

RobbiP. Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 2.070

23.04.2002 23:34
#13 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
@ Jose

Nein Jose, nicht die Schuld Surak zuweisen, niemandem bitte. Es liegt an Dir selbst. Du hast schlechte Erfahrungen gemacht und deswegen reagierst Du so, hast es ja zugegeben und ist für mich in Ordnung. Wenn Du ehrlich bist, dann siehst du jetzt auch ganz sicher nicht mehr das hässliche Bild von mir. Es ist ein Fehler, alle zu verurteilen. Glaubst Du denn, dass ich alle Juden mag? Da gibt es genauso wie bei allen anderen Menschen, die bösen, die braven, die netten, die unfreundlichen, die friedlichen, die extremisten usw.

Und du redest von den "orthodoxen". Schau, es gibt so viele Schichten bei den Juden. Da gibt es die zionistisch orthodoxen Extremisten, die ultra-orthodoxen, die liberalen und die antizionistische Orthodoxen oder z. B. auch die säkularen Juden. Und alle sind völlig unterschiedlich, selbst in den eigenen Gruppen.

Wußtest Du auch z. B.: Ein paar Tage nach dem Pessach-Massaker von Netanja bejahten zwei Drittel der Israelis die Aufgabe aller Siedlungen in Gaza, 70 Prozent die Räumung jener tief im Westjordanland?

Wohlgemerkt: Israelis! So viele wollen den Palästinensischen Staat, den Frieden mit ihren Nachbarn, nur diese sch... Politik Sharons und sein Regime anscheinend nicht.

Ich bin 100% sicher, wenn Du mal Kontakt hättest mit Juden, die nicht nur freundlich und nett sind, sondern auch mit dir lachen und vielleicht sogar tanzen, die Freud und Leid mit dir teilen, so wie es bei mir der Fall ist, du würdest ganz anders denken, oder glaubst du nicht?

Das "spanisches Temperament" wie Du schreibst, kenne ich nicht als "furchterregend" sondern eher als charmant, ja - so ein bisschen Cassanova-mäßig, aber völlig in Ordnung, das bestätigt mir meine Freundschaft zu einem Spanier aus Saint Cugat.

Eine "Heulsuse" bin ich manchmal wirklich. Und ich schäme mich nicht einmal dafür. Weinen ist eine menschliche positive Eigenschaft, finde ich. Und die Lage dort in Nahost ist ja auch zum Weinen. Ich habe mal einen Beitrag geschrieben, als Reaktion einer Ausgabe zur Bild-Zeitung, in der als Titel stand "Wir weinen mit Israel" - lese ihn Dir bitte durch, ich habe ihn mit viel Emotionen geschrieben, wirklich:

http://217.13.197.61/board/topic.php?&board=2006813&id=149311&forum=11717230

vielleicht kannst Du dich dazu äußern, danke

Grüße
Robbi

P.S.: Den Krieg führen die Politiker in Israel/Palästina - wir müssen ihn nicht führen.

alpha Offline

Senior Mitglied

Beiträge: 1.000

24.04.2002 16:14
#14 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
Hallo Robbi, schade um Deine Zeit die Du opferst, denn wer nicht hören will der wird auch nicht hören. Nutze die Zeit deins Lebens für Sinnvolles, denn es gibt auch "lohnendes".
Herzliche Grüsse
alpha

palaestinaonline Offline

Webmaster


Beiträge: 1.723

24.04.2002 21:02
#15 RE:Das hässliche Bild von RobbiP. ---- nicht nur für Jose, für alle Freunde des Thread geschlossen
Hallo zusammen
Diese Diskussion zu diesem Thema hat echt keinen Sinn. Ich bitte Euch bei wichtigeren Themen zu bleiben sonst muss ich leider dieses Thema schließen
MfG
Naél

Seiten 1 | 2
 Sprung  
*********************************************************************************************************** Neue Benutzer werden erst nach Mail-Bestätigung frei geschaltet
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen